Letzte Beiträge

Archiv


« | Main | »

Ausblick auf 2010

By Flo | Dezember 31, 2009

Für den Fall, dass Ihr das neue Jahr mit einem Übermaß an guter Laune beginnt, und Ihr einen Dämpfer benötigt, um euren verkaterten Mitmenschen nicht allzu sehr damit auf die Nerven zu gehen, habe ich einen Ausblick auf 2010 für euch ausgegraben.

In diesem Ausblick fasst James Howard Kunstler die verschiedenen Aspekte der Krise zusammen, die uns in naher Zukunft beschäftigen werden. Nur kurz zur Erinnerung: In den letzten beiden Jahren hatten wir eine Subprime-Krise, die sich zunächst zur Kreditkrise, dann von der Bankenkrise zu einer Finanzkrise und schliesslich zu einer Wirtschaftskrise auswuchs. Desweiteren hatten wir eine Lebensmittelkrise und eine Ölkrise (zumindest in preislicher Hinsicht). Herr Kunstler führt das ganze einen Schritt weiter, und zeigt, wie diese Teil-Krisen zusammenhängen, und wie sie sich 2010 entwickeln könnten.

Im Wesentlichen läuft es darauf hinaus, dass sich die Rahmenbedingungen für die Gesellschaft geändert haben und Wachstum als Allheilmittel nicht mehr funktionieren wird. So lange die Gesellschaft sich nicht neu erfindet und darauf einstellt, sondern die wahren Herausforderungen verleugnet, dürfte sich die Krise weiterhin in neue Bereiche ausdehnen. Herr Kunstler spricht etwa von Regierungskrisen und politischer Instabillität.

Nun denn, ich merke gerade, dass man auch bei durchwachsenen Aussichen durchaus guter Laune sein kann. In diesem Sinne, rutscht mal gut ins neue Jahr!

Topics: Gesellschaft, Wirtschaft

Comments

You must be logged in to post a comment.