Letzte Beiträge

Archiv


« | Main | »

Eine Lanze für die Polizei

By Flo | September 8, 2010

Ich muss jetzt doch mal eine Lanze für die Polizei brechen. Dass die massiven Proteste im nahe-gelegenen Stuttgart wegen des Bahnhofsprojekts bislang so friedlich verlaufen, ist allein der Bereitschaft beider Seiten (Demonstranten und Polizei) geschuldet, weitgehend gewaltfrei und respektvoll miteinander umzugehen. Hut ab!

Aber es wird noch besser. Die Gewerkschaft der Polizei schreibt auf Ihrer Webseite (Link wegen deutscher Interpretation von Haftung bei Urheberrechtsverletzungen entfernt):

Zitat wegen Leistungsschutzrechts entfernt.

Die Erkenntnis, die sie daraus zieht, lautet

Zitat wegen Leistungsschutzrechts entfernt.

Ich denke damit treffen die Polizeibeamten den Nagel auf den Kopf. Vor allem ist eine solche Aussage gegenüber dem eigenen Arbeitgeber als durchaus mutig zu werten. Ich sehe darin ein gutes Zeichen für die Zukunft. Die Unterstützung für die Lobbykraten scheint in der gesamten Gesellschaft täglich zu schwinden, was die Wahrscheinlichkeit ungemein erhöht, dass wir den Sumpf eines Tages doch noch trocken gelegt bekommen.

Topics: Gesellschaft, Politik

Comments

You must be logged in to post a comment.