Letzte Beiträge

Archiv


« | Main | »

Wator – eine Räuber/Beute Simulation

By Flo | Februar 6, 2009

Gestern bin ich zufällig im Netz über eine Implementierung von Wator als Java-Applet gestolpert. Wator steht für Water Torus und simuliert die Nahrungskette zwischen Fischen und Haien auf einem fiktiven Planeten. Die Idee für Wator stammt aus einer „Spektrum der Wissenschaft“-Ausgabe aus den 80ern. Als Schüler habe ich sie natürlich gleich umgesetzt (in Turbo Pascal 3), als ich damals darüber gestolpert bin.
Voller Begeisterung habe ich dann den Rechner nächtelang laufen lassen, um verschiedene Parameter durchzuprobieren.

Aber abgesehen von den Erinnerungen an alte Zeiten ist auch die Wachstumsdynamik in der zugegebenermassen sehr einfachen Wator-Welt recht interessant. Warum, kann jeder selbst herausfinden, denn ich habe das Wator-Applet (mit ein paar Performance-Verbesserungen, und einer kleinen Änderung beim Hunger von neugeborenen Haien) ans Ende dieses Artikels gehängt. Im Wesentlichen lassen sich 3 Parameter einstellen:

Falls mal eine Population ausgestorben sein sollte, kann man mit den Reglern „Sharks“ und „Fish“ wieder neue Exemplare hinzufügen. Achja, das Ganze startet natürlich erst, nachdem Ihr das „Go“ gegeben habt….

Leider kann das Wator-Applet nicht ausgeführt werden, da kein Java gefunden wurde.

Topics: Allgemein, Technik, Wirtschaft

Comments

You must be logged in to post a comment.