Letzte Beiträge

Archiv


« | Main | »

Massiver Rückgang der mexikanischen Ölförderung

By Flo | August 21, 2008

Schlechte Nachrichten von der Ölfront: Die mexikanische Förderung ist im letzten Jahr um 12% zurückgegangen. Und man darf getrost davon ausgehen, dass die Mexikaner versucht haben, so viel wie möglich aus ihren Quellen herauszuquetschen – bei den momentanen Preisen.

Das bedeuted aber, dass das mexikanische Öl ernsthaft am ausgehen ist – und die Welt noch abhängiger von den Saudis wird. Bleibt nur zu hoffen, dass der weltweite Nachfragerückgang, ausgelöst durch die Finanzkrise und das teure Öl selbst, grösser ist, als der Angebotsrückgang durch versiegende Quellen. Andernfalls wird der Spass sehr teuer…

Im umgekehrten Fall könnte das Öl natürlich auch (vorläufig) wieder deutlich billiger werden. Kurzfristig kann das keiner sagen. Langfristig sieht es jedenfalls nicht wirklich gut aus. Zumindest dann nicht, wenn wir uns nicht bald nach praktikablen Alternativen umsehen.

Topics: Wirtschaft

Comments

You must be logged in to post a comment.